Vortragsreihe

  • Das Projekt führte in den Wintersemestern 2012/2011 und 2011/2012 zwei Vortragsreihen zum Projektthema "Regulierung" durch. In loser Reihenfolge beleuchteten Experten in Gastvorträgen das Spannungsfeld zwischen staatlicher Kontrolle und wirtschaftlicher Freiheit. Die Themen beschränkten sich nicht allein auf die Geschichte der Regulierung, sondern umfassten das gesamte mögliche Spektrum des Verhältnisses von Staat und Wirtschaft. 


Folgende Redner trugen im Rahmen der Reihe vor:

Dienstag, 22. Mai 2012, 19-22 Uhr, Hörsaal G Juridicums:

Prof. Yves Mausen: Verstaatlichungspolitik in Frankreich (Ende des 19. Jh. - 1981)

Dienstag, 31. Januar 2012, 19-21 Uhr, Hörsaal G Juridicum:
Prof. Dr. Dieter Ziegler: Von der Deregulierung zur Verstaatlichung. Die preußische Eisenbahnpolitik 1860-1880

Freitag, 20. Januar 2012, 16-18 Uhr, Hörsaal G Juridicum:
PD Dr. Christian Henrich-Franke: Regulierung im föderalen Kompetenzwettstreit: Das Scheitern des Reichseisenbahngesetzes in den 1870er Jahren

Freitag, 13. Januar 2012, 16-18 Uhr, Hörsaal G Juridicum:
PD Dr. Peter Collin: Wirtschaftsregulierung durch Selbstregulierung – Selbstregulierung durch autonome Jurisdiktion. Schiedsinstitutionen in der deutschen Wirtschaft des ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts

Freitag, 9. Dezember 2011, 16-18 Uhr, Hörsaal G Juridicum:
Prof. Dr. Thomas Fetzer: Neutralitätsregulierung als staatliche Aufgabe?

Freitag, 2. Dezember 2011, 16-18 Uhr, Hörsaal G Juridicum:
Dr. Peter Gussone: Überlegungen zur Aufsicht der Wasser/ Abwasserwirtschaft in Deutschland

Freitag, 3. Dezember 2010, 16-19 Uhr, Hörsaal G Juridicum:
Dr. Roman Köster: Die Kartell- und Monopoldebatte in der Nationalökonomie der Weimarer Republik
und
PD Dr. Jan-Otmar Hesse: Grenzüberschreitende Preis- und Leistungskonkurrenz zwischen nationalen staatlichen Monopolen? Das Beispiel Telefonie in den 1880er Jahren

Dienstag, 23. November 2010, 19-21 Uhr, Hörsaal G Juridicum:
PD Dr. Christopher Kopper: Regulierung des Güterverkehrsmarktes in Deutschland von 1945 bis zur Schaffung des europäischen Binnenmarktes unter besonderer Berücksichtigung der Europäisierung

Dienstag, 16. November 2010, 19-21 Uhr, Hörsaal G Juridicum:
Prof. Louis Pahlow: Der Staat im Aufsichtsrat. Bankenregulierung und Aktienrecht in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts

Dienstag, 19. Oktober 2010, 19-21 Uhr, Hörsaal G Juridicum:
Prof. Martin Hellwig: Regulierung von Netzindustrien

Artikelaktionen